Handbuch für die medizinische Fusspflege

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Wird besorgt, Lieferzeit in der Regel 5 bis 7 Werktage

CHF 109.00
ODER

Kurzübersicht

Neben einer umfassenden Darstellung der krankhaften Veränderungen im Fußbereich (z.B. Schwielen, Rhagaden, Clavi, Warzen und Mykosen) bietet das Handbuch praxisnahe und sofort umsetzbare Beschreibungen spezieller podologischer Behandlungstechniken...

Handbuch für die medizinische Fusspflege

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Grösse zu sehen

Verkleinern
Vergrössern

Mehr Ansichten

Details

Grundlagen und Praxis der Podologie Dieses Handbuch ist „aus der Praxis für die Praxis" entstanden und richtet sich an Podologen sowie an alle, die im Bereich der medizinischen Fußpflege bzw. Fußbehandlung tätig sind. Das fachlich versierte Autorenteam setzt sich überwiegend aus Dozenten der Schule für Podologie in Neuenbürg zusammen. Neben einer umfassenden Darstellung der podologischen Behandlung krankhafter Veränderungen am Fuß (z.B. Schwielen, Rhagaden, Onychogryposis, Clavi, Warzen und Mykosen) findet der Leser eine praxisnahe und sofort umsetzbare Beschreibung spezieller Techniken und erforderlichen Spezialverbände. Ein eigenes Kapitel widmet sich der Massage von Fuß und Unterschenkel. Ausführungen zu den wichtigen Themen Ausstattung einer podologischen Praxis, Hygiene, Kommunikation sowie Beratung und Verkauf runden das mit zahlreichen Abbildungen versehene Handbuch ab. Aus dem Inhalt: ● Ausstattung einer podologischen Praxis ● Hygiene in der Praxis ● Podologische Behandlung in der Praxis ● Behandlung pathologischer Veränderungen ● Diabetischer Fuß ● Ambulante Behandlung ● Spezielle Techniken (z.B. Teilnagelersatz, Nagelvollprothesen, Nagelkorrekturspangen) ● Spezialverbände ● Druckentlastung und Reibungsschutz ● Massage von Fuß und Unterschenkel ● Anatomie der unteren Extremität

Zusatzinformation

ISBN-13 Nein
Author Birkner, Georg
Verlag Haug Karl F. Fachbuch
Einband Hardcover
Anzahl Seiten 287 S.
Sprache Deutsch

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.