ANTI-AGING KONGRESS - Session 2: Wirkstoffe und deren Anwendungen / Referenten: Dr. med. Liv Kraemer & Dr. med. Alexander Fuchs

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Versandfertig in 2-4 Werktagen

CHF 30.00
ODER

Kurzübersicht

Referat 1: Mythos und Realität der Kosmetik-Inhaltsstoffe Welche aktiven Inhaltsstoffe wirken wie und wo – einfach erklärt (Dr. med. Liv Kraemer)

Es ist ein Dschungel von neuen Cremes und Pillen, die den Markt überfluten. 1001 neue Hyaluronsäure-Produkte, Vitamine und andere Stoffe, die einem die Falten angeblich sofort glätten. Akne oder Rötungen, die sofort weggezaubert werden. Was wirkt wirklich? Wie hilfreich sind Präparate und wie kann man sie effektiv anwenden? Bei welcher Anwendung wirken sie tatsächlich? Und was ist einfach nicht machbar? Wenn sie neugierig geworden sind, dann dürfen Sie Dr. Liv’s spannenden und witzigen Vortrag nicht verpassen.

Referat 2: Geniale Produkte mit Wirkstoffen – aber was damit tun? (Dr. med. Alexander Fuchs)

Heutzutage gibt es geniale Produkte mit Wirkstoffen auf dem Markt. Ob Produkte auf Nanotechnologiebasis, Cosmeceuticals, Peptide oder einfach nur Substanzen, die für die Haut wichtig sind und sie bei ihrem Aufbau und ihrer Aufgabe unterstützen.
Doch was nützen die besten und teuersten Produkte, wenn sie nicht an die Stellen in der Haut gelangen, an denen Sie ihre volle Wirkung entfalten können?
In diesem Vortrag vermittelt Dr. med. Alexander Fuchs einen Einblick in die Schutzmechanismen der Haut und stellt anschaulich dar, welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen, um die hochwirkungsvollen Stoffe an den Ort des Geschehens zu transportieren. Es wird über die Mesotherapie gesprochen und die unterschiedlichen Needlingverfahren erklärt. Es werden auch die Grenzen zwischen invasivem und nicht-invasivem Anwenden dargestellt. In einem interaktiven Vortrag werden alle Ihre Fragen zum Thema „wie setzte ich die Produkte in meinem Beauty-Institut sinnvoll ein“ geklärt. 

ANTI-AGING KONGRESS - Session 2: Wirkstoffe und deren Anwendungen / Referenten: Dr. med. Liv Kraemer & Dr. med. Alexander Fuchs

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Grösse zu sehen

Verkleinern
Vergrössern

Mehr Ansichten

Details

Dr. med. Liv Kraemer
Dr. med. Liv Kraemer, international bekannte Dermatologin, Expertin für Skincare und Skinfood. Sie forschte und arbeitete an der Columbia Universität NYC und der Charité Berlin in den Bereichen Genetik, Skincare und Stammzellforschung. Nun empfängt sie ihr internationales Klientel in ihrer Boutique Clinic im Herzen von Zürich. Mit ihrem Blog www.drliv.com/blog und auf instagram #drliv versucht sie, über Skincare und Skinfood einfach und witzig zu informieren.

Dr. med. Alexander Fuchs
Nach dem Studium der Humanmedizin spezialisierte sich Dr. Fuchs auf das Fachgebiet der Plastischen, Rekonstruktiven und  Ästhetischen Chirurgie. Die langjährige Spezialausbildung in Deutschland und der Schweiz wurde durch zahlreiche Auslandsaufenthalte u.a. in China und England erweitert. Neben seiner Leidenschaft für ästhetische Chirurgie interessiert sich Dr. Fuchs auch für die Manuelle Therapie, deren Ausbildung  er 2005 erfolgreich abgeschlossen hat.
Im Rahmen seiner klinischen Tätigkeit erwarb er auch Spezialkenntnisse auf dem Gebiet des Strahlenschutzes. Nach der Anerkennung des Facharzttitels arbeitete Dr. Fuchs an einer der renommierten Schönheitskliniken der Medical One Gruppe am Standort in Düsseldorf. Hier widmete er sich ausschliesslich der Schönheitschirurgie. Neben seiner operativen Tätigkeit ist für Dr. Fuchs  auch die Faltenbehandlungen mit Botulinum oder Hyaluron von besonderer Wichtigkeit.
Im Dienste der Schönheit erfolgten stetig Weiterbildungen im In- und Ausland, bei denen sowohl die neusten Operations- wie auch Unterspritzungstechniken auf höchstem Niveau diskutiert werden. „Immer im Trend der Zeit sein“ ist ein wichtiges Motto. Zuletzt stellte Dr. Fuchs sein Können auch in der Schönheitssendung  „Extrem Schön“ auf RTL 2 live unter Beweis.
Bei all seinem Wirken verliert Dr. Fuchs nie ein Motto aus den Augen.
Aesthetics meets Ethics“

Zusatzinformation

Datum und Zeit Samstag, den 03.03.2018 von 13:00 - 14:30 Uhr, Raum K3 (Messe Zürich)

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.