PERMANENT-MAKE-UP FORUM: Permanent Make-up von Kopf bis Fuss... kreative Möglichkeiten im Medical Bereich / Referent: Holger Hoffmann

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Versandfertig in 2-4 Werktagen

CHF 22.00
ODER

Kurzübersicht

Permanent Make-up von Kopf bis Fuss... kreative Möglichkeiten im Medical Bereich

Weil der künstlerische Bereich der Mikropigmentation einfach mehr hergibt als Augenbrauen stricheln und Lippen umranden sind die Einsatzgebiete schier unendlich. Speziell in der Kooperation mit Ärzten, Kliniken und Selbsthilfegruppen kann eine professionell geschulte Pigmentistin weit über den klassischen Beautybereich hinauswachsen und Menschen mit einer medizinischen Vorgeschichte durch Rekonstruktions-Techniken zu neuem Selbstbewusstsein verhelfen. Von der optischen Trennung zusammen gewachsener Zehen bis zur Auffüllung einer Glatze mit Stoppelzeichnungen gibt der internationale Trainer und Meister des Permanent Make-up neue Ideen und Impulse und hilft dabei das Geschäftsfeld der Pigmentistin rentabel und effektiv zu erweitern. Dieser Workshop eignet sich gleichermassen für alte Hasen der Branchen wie auch für Interessenten und Neueinsteiger, die von vorne herein die Vielfältigkeit dieses Traumberufs beleuchtet sehen möchten.

PERMANENT-MAKE-UP FORUM: Permanent Make-up von Kopf bis Fuss... kreative Möglichkeiten im Medical Bereich / Referent: Holger Hoffmann

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Grösse zu sehen

Verkleinern
Vergrössern

Mehr Ansichten

Details

Holger Hoffmann
Holger Hoffmann ist der Visagist der Stars und ein Star unter den Visagisten mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung. Als Sat1-Beauty-Experte und Pigmentist hat er über 10 Jahre die TV Welt mit seinen Tricks und Tipps verzaubert. Als kreativer Kopf der Mikropigmentations-Methode Goldeneye hat er mit der Veröffentlichung seiner Fachbücher neue Maßstäbe in der Permanent Make-up Welt gesetzt. Es ist immer wieder eine Bereicherung in seinen Fachvorträgen teilnehmen zu können!

Zusatzinformation

Datum und Zeit Samstag, den 03.03.2018 von 15:30 - 16:30 Uhr, Raum K7 (Messe Zürich)

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.